Kunst, Weltkritik und Lebensmittelpolitik

Fakten, Diskutieren, Philosophieren und dabei kreativ sein
 
 

Foodwatch und der goldene Windbeutel

Kennt ihr Foodwatch?

Fodwatch ist eine Organisation die jedes Jahr Produkte numeniert zur dreistesten Werbelüge.
Die Conzerne werden angeschrieben und "benachrichtigt", dass eines Ihrer Produkte numiniert wurde.

Die Firmen haben also die Chance zu reagieren.
Aber anstatt die Rezeptur, wie indirekt aufgefordert zu verändern - gesünder - oder die Werbeslogen Kundenfreundlicher zu gestalten, so kommen die Firmen mit wirklich dummen Antworten.

Wie vor ein paar Jahren Nimm2 dies getan hat. Die Bonbons mit Zuckersirupkern waren ausgewählt zur dreistesten Werbelüge. Sie enthieltenm ja angeblich so viele gesunde Vitamine und seien indirekt vermittelt genauso gut wie Obst und Gemüse.

Schnell bekam Foodwatch eine Antwort. Die Bonbons seien für Erwachsene und nicht für Kinder wie Foodwatch es darstellte.

Hier der Link zum Nimm2 und Foodwatch Konflikt:

http://www.youtube.com/watch?v=KBbnDEmQtbs


Der Goldene Windbeutel ist ein Negatv Preis für das gewonnene Produkt.
Es ist wie die Himbeere für die Schauspieler.
Jeder darf auf die Internetseite und darf abstimmen welches der numinierten Produkte gewinnen soll. Ein paar Klicks und die Stimme ist abgegeben. Wirklich kein großer Aufwand.

Dieses Jahr hat von Nestlé der Babysaft gewonnen.
Ich selbst hab dafür gestimmt, weil Säuglinge sich nicht wehren können. Das was ihre Eltern in sie hinein kippen mit ihrem stumpfen Laienwissen, da können die Säuglinge nun wirklich nichts für. Genau das nutzen die Konzerne aus. Mütter denken ; "Ach mit Omega-3-Fettsäuren....DAS MUSS ja gesund sein!!!"

Ja die Fettsäuren sind gesund ABER:

Schon mal auf den Kohlenhydratgehalt geguckt?
Da sind keine oder nicht mehr als 2% Vielfachzucker oder Ballaststoffe enthalten (Ballaststoffe schon gar nicht!), sondern nur Einfachzucker, Haushaltszucker. Nur Kariesfördernder mist.

Der Link zur Seite von Foodwatch und darunter der Link zur Produktkritisierung diesen Jahres :

http://www.foodwatch.org/de/

http://www.youtube.com/watch?v=fDqANTsSSFw


Der Link ist auch noch interessant. Hübsche Kritisierung an Caprisonne:
http://www.youtube.com/watch?v=7ozmtbwclLY

-Helga

14.10.14 19:47

Letzte Einträge: Paleo - von Ernährung zum/r Seelenfrieden und Traumfigur?, Ewige Schatten der Vergangenheit, Ein deutsches Canada, Flüchtlinge, Ein Zweischneidiges Schwert

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen